112019Jun

Zukunft der Kinderarztpraxis in Lebach

Ab dem 1. Juli 2019 wird nun der Anteil von Dr. Lauenstein an Herrn Dr. Graf weitergegeben, der somit als alleiniger Inhaber die Praxis übernimmt. Dr. Lauenstein bleibt jedoch zur Freude der kleinen Patienten und deren Eltern bis auf Weiteres im Dienst und arbeitet als angestellter Arzt in der Praxis von Herrn Dr. Graf weiter.

Weiterlesen
72019Mai

Wir renovieren und schließen (nur kurz) die Praxis!

Liebe Patienten,
aufgrund von Renovierungsarbeiten mit massiver Dreck- und Lärmbelästigung muss die Praxis vom Donnerstag 20. Juni 2019 bis einschließlich Freitag 28. Juni 2019 geschlossen bleiben.
Die Vertretung übernehmen alle umliegenden Kollegen (Dr. Andler in Eppelborn, Dr. Krämer in Illingen, Dr. Messerle/Kreckmann im Riegelsberg und Dr. Albrecht in Heusweiler)
Am Montag den 1. Juli 2019 stehen wir wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung.

Weiterlesen
282019Feb

Impfen – Literaturtip

GEO 3/2019 „Impfen! (Oder etwa nicht?)“ Impfen! (oder etwa nicht?) – Masern, Grippe, Gürtelrose – Alle Antworten für die richtige Entscheidung Den Zeitschriften-Download finden Sie unter https://www.meine-zeitschrift.de/einzelhefte/hobby-kultur/geo-3-2019.html

Weiterlesen
162018Apr
BENEFIZKONZERT Rock meets Benefiz (ehemals „Heavy for Kids“) am 10. November 2018 in Lebach

BENEFIZKONZERT Rock meets Benefiz (ehemals „Heavy for Kids“) am 10. November 2018 in Lebach

Bei dem BENEFIZKONZERT zugunsten chronisch kranker Kinderin der Stadthalle Lebach handelt es sich um die identische Veranstaltung wie „Heavy for Kids“, der Name wurde im Laufe der Veranstaltungsvorbereitungen nachträglich geändert. Einlass: 10. November 2018, 18:30 Uhr Beginn: 19:00 Uhr Ab 16 Jahren, ab 14 Jahren in Begleitung eines Erziehungsberechtigten Bands – Running Order The Anti…

Weiterlesen
102018Jan

Infektionskrankheit – Die Masern-Fälle haben sich verdreifacht – ein Bundesland ist besonders stark betroffen

Die Masernfälle haben sich im Vergleich zum Vorjahr in Deutschland verdreifacht. Allerdings schwanken sie von Jahr zu Jahr stark. Die Impfzahlen steigen. Doch noch immer sind viele Kleinkinder nicht ausreichend vor der Infektionskrankheit geschützt. Lesen Sie den gesamten STERN-Artikel (Quelle STERN, 8. Januar 2018)

Weiterlesen
222017Dez

Hilfe bei schmerzhaftem „Bellen“ – Hustentherapeutika für Säuglinge, Kleinkinder und Kinder

Husten wird allgemein als lästiger und wenig hilfreicher Reflex angesehen, weshalb erwartet wird, dass der Arzt oder Apotheker entweder medikamentös oder auf anderem Wege den Husten stoppt. Dabei stehen je nach auslösendem Faktor, Art und Dauer des Hustens unterschiedliche Therapien zur Verfügung, wobei nicht jede Option auch für Kinder geeignet ist. Dieser Artikel dient der…

Weiterlesen
162017Dez
swr-Doku: Das Geschäft mit dem Schnupfen (2017)

swr-Doku: Das Geschäft mit dem Schnupfen (2017)

Helfen Medikamente wirklich? Das große Geschäft mit dem Schnupfen Die Erkältung nimmt ihren Lauf, ob mit oder ohne Medikamente, so wird es oft gesagt. Ist das wirklich so? Zwei- bis dreimal pro Jahr sind Erwachsene statistisch gesehen erkältet, Kinder sogar bis zu achtmal. Betroffene greifen zu den verschiedensten Arzneimitteln, in der Hoffnung ihre Beschwerden zu…

Weiterlesen
52017Apr

Impfvortrag – Vortragsfolien zum Thema Impfen

Zur Stärkung des öffentlichen Bewusstseins für das Thema Impfen haben die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ), die Deutsche Gesellschaft für Pädiatrische Infektiologie (DGPI), das Paul-Ehrlich Institut (PEI) sowie das Robert-Koch-Institut (RKI) gemeinsam den Basisvortrag „Impfen schützt“ entwickelt. Die Vortragsfolien können in verschiedenen Settings (Schule, Kindergarten, Volkshochschule, Elternkurse etc.)…

Weiterlesen