Ab 7. April 2021 sind bei uns in der Praxis Corona Schutzimpfungen möglich. Aktuell aufgrund der gültigen Impfverordung dürfen nur Personen der Priorisierungsgruppen 1 und 2 geimpft werden. Update 15.04.2021: Es können nun auch Personen der Prio Liste 3 (Alter 60-69 Jahre etc.) geimpft werden.
Ein Übersicht welche Personen zur Impfung berechtigt sind können Sie in diesem Dokument einsehen:

Aus diesem Grund und den zur Zeit noch sehr geringen Impfdosen können wir zur Zeit nur eine geringe Anzahl an Terminen für die Impfung mit Astra Zeneca für Personen im Alter von 60-69 anbieten. Bitte rufen Sie als berechtigte Person für eine Terminbuchung in der Praxis an.

Sollten Sie bereits einen Termin bei uns vereinbart haben gibt es hier eine Übersicht über die benötigten Dokumente die sie zum Impftermin mitbringen müssen:

Personalausweis
Versicherungskarte (nur bei gesetzlicher Krankenversicherung)

Impfpass
Wenn möglich Ausgefüllter Aufklärungsbogen und Einwilligungsbogen

Zusätzlich bei Berechtigung wegen Vorerkrankungen:
Ärztliches Attest oder Bescheinigung der Krankenkasse

Zusätzlich bei Berechtigung durch berufliche Tätigkeit:
PrioCode und Arbeitgebernachweis

Zusätzlich bei Berechtigung wegen „Enger Kontaktperson“ von Pflegebedürftigen (max. 2 Personen):
Nachweis als Kontaktperson im Original*
* Mit diesem Dokument bescheinigt die zu pflegende Person mit ihrer Unterschrift maximal zwei enge Kontaktpersonen.

Kopie Nachweis Pflegegrad oder Kopie des Schwerbehindertenausweises

Zusätzlich bei enge Kontaktperson Schwangere (max. 2 Personen)
Priorisierungscode Gynäkologe/in


Weitere Informationen zur Berechtigung Enge Kontaktperson